Angelplatz: Dovnsklint

An der Steilküste bestehen gute Fangmöglichkeiten auf Meerforellen, Dorsche und Hornhechte.

 

Beim Vorsprung an der Steilküste Dovnsklint wird das Wasser schnell tief. Auf beiden Seiten der Insel ist die Küste sehr abwechslungsreich und hat Riffe, Wannen, Steingrund und Seegras zu bieten.

Die besondere Wasserströmung schafft gute Voraussetzungen für den Fang von großen Dorschen und Meerforellen. Wathosen sind nicht notwendig.

Bitte beachten Sie: Um hier zu fischen benötigen Sie einen gültigen Angelschein. Kaufen Sie Ihren Angelschein hier!


Angelsaison
:
Die besten Fangzeiten sind von Januar bis Mai sowie von Juli bis September.
Bitte informieren Sie sich stets über die für die verschiedenen Fischarten und Angelplätze geltenden Schonzeiten.

Aktuelle Informationen über Wetter- und Wasserverhältnisse finden Sie unter fishingindenmark.info.