Langeland

Audiowalk Langeland - Unsichtbares Theater

"Gegen den Strom" ist in vier Akte unterteilt, die sich jeweils an einer anderen Stelle auf Langeland abspielen.

Sie beginnen im Westen und enden im Osten. Zwischen den beiden Akten wählst du selbst, ob du lieber nach Norden oder Süden fahren möchtest- insgesamt erlebst du drei Akte.

Sobald du Gegen den Strom gekauft hast, hast du Zugriff auf alle Akte/Touren und kannst sie jederzeit besuchen. Du kannst alle drei Akte an einem Tag laufen oder die Reise über mehrere Tage verteilen.

Gegen den Strom ist eine dramatisierte Klanggeschichte, die du im Laufen erlebst und die die Natur des Langelands als Szenografie verwendet. Unsichtbares Theater nennen wir es. Es ist Theater, das spielt, wann es dir passt, und das erst lebendig wird, wenn du der Geschichte Beine zum Laufen gibst.

4 Himmelsrichtungen, 117 Stromversuche und 1 Luftschiff. Starke Naturgewalten und eine zittrige Idee von Elektrizität sind im Spiel, wenn du und H.C. Ørsted sich auf die Jagd nach großen Entdeckungen begeben – mit Langeland als Kulisse. Die App-basierte Theatervorstellung ist für alle ab 8 Jahren. Die Reise beginnt in Rudkøbing und du wählst durch drei Akte deinen eigenen Weg über die Insel.

Gegen den Strom ist eine abenteuerliche Entdeckungsreise und sowohl Inge Lehmann, Einstein, Marie Curie als auch Tycho Brahe tauchen auf, während der junge Ørsted den Klängen folgt und nach dem sucht, was niemand sehen kann. Eine Theaterstück über große Entdeckungen in der Welt und in sich selbst. Über das Sammeln von Superkräften in der Natur und über das Stellen der richtigen Fragen im Leben.

Welchen Weg wählst du?

So gehts:

  • Lade die BaggaardTeatret App herunter
  • Kauf die Tour Gegen den Strom (DKK 89 / 12 Euro)
  • Lade vor dem Start alle vier Akte/Touren herunter
  • Erlaube der App immer GPS zu nutzen und Benachrichtigungen zu senden
  • Nimm Kopfhörer mit
  • Wähle AKT 1 WESTEN aus und drücke “Tour starten”. Am Ende drücke ”Tour verlassen” und verfahre ebenso mit den weiteren Akten
  • Dauer: ca. 2 Stunden und 45 Minuten plus Transportzeit
  • Für die Strecken zwischen den Schauplätzen wird das Auto empfohlen
  • Gegen den Strom wird für die ganze Familie ab 8 Jahren empfohlen

Weiterlesen (PDF)