Weiter zum Inhalt
Udstigt til langelandsbroen
Mette Johnsen
Gåsetorvet i Rudkøbing
VisitLangeland

Langeland, Strynø und Siø

Von Handelsstadtgemütlichkeit mit Fachwerkhäusern und steinbelegten Gassen bis zu gemütlichen Hafenstädtchen mit Bewirtungen und Idylle. 
Unsere drei bewohnten Inseln haben alles und warten nur darauf von Ihnen besucht und erkundet zu werden.

Kort over Langeland

Foto:VisitLangeland

Liste
Karte

Besuchen Sie Rudkøbing

Rudkøbing, Langelands grösste Stadt, ist eine ge­mütliche alte Handelsstadt mit Kaufmanns höfen, kleinen Stadthäuschen und verwinkelten, gepflas­terten Strassen und gleichzeitig ein Ort wo man gut handeln kann und dazu noch traditionellen Service bekommt. 

Weiterlesen
Foto: VisitLangeland

Besuchen Sie Strynø

Erleben Sie den Zusammenhalt auf Strynø.

Weiterlesen
Foto: Mads Kirkegaard, Colourbox

Lohals und Hou

Lohals ist Langelands nördlichste Stadt. Es gibt ei­nen gemütlichen Hafen, in dem das Kulturhaus Banjen während des Sommers viele Musik­veranstaltungen arrangiert und das gutbesuchte Frikadellenfest.

Weiterlesen

Emmerbølle, Dageløkke, Stoense und Snøde

Reiseideen Emmerbølle, Dageløkke, Stoense und Snøde

Weiterlesen
tranekær
Foto: Langeland Turistbureau

Die Stadt um Schloss Tranekær

Die Burgstadt Tranekær ist einzigartig in Dänemark, da Graf Frederik Ahlefeldt-Laurvig (1760-1832) eine Stadt wollte, die an ein deutsches Fürstentum erinnert. Er baute mehrere Gebäude und brachte ausländische Handwerker und Beamte in die Stadt.

Besuchen Sie Tullebølle

Reiseideen Tullebølle (Nordlangeland)

Besuchen Sie Spodsbjerg

Spodsbjerg entstand als Fährhafen und Fischerdorf im 14. Jahrhundert. Heute sind Tourismus, die Fähr verbindung nach Lolland und die Fischerei das wesentliche Fundament für die Wirtschaft des Ortes. Spodsbjerg ist mit seinen weitläufigen Stränden ein beliebter Badeort.

Weiterlesen

Besuchen Sie Lindelse

Hyggelig landsby på Sydlangeland med smukke gåture i området

Weiterlesen

Besuchen Sie Humble

Die Stadt hiess ursprünglich Humlæthwet, der Name setzt sich aus ”Humle” (Hopfen) und Tved (Rodung) zusammen und bedeutet ”Waldrodung mit Hopfenpflanzen”.

Besuchen Sie Ristinge

Ristinge hat 3 Sehenswürdigkeiten: den besten Badestrand der Insel, Ristinge Klint und das Örtchen Ristinge mit seinem kleinen Hafen. Der Strand ist ca. 10 Kilometer lang mit herr­lichem Strandsand, Dünen und Sandboden im Meer, er ist kinderfreundlich und niemals über­laufen.

Weiterlesen
Foto: Andreas Bastiansen

Besuchen Sie Bagenkop

Langelands südlichste Stadt ist eine alte Fischer­gemeinde und man kann heute noch einen guter­haltenen und authentischen Fischereihafen erleben, von dem täglich die Kutter auslaufen.

Weiterlesen
Gåsetorvet i Rudkøbing med statue af H. C. Ørsted
Map icon Rudkøbing

Rudkøbing

Rudkøbing

Tranekær slot set fra luften
Nordlangeland map icon

Nord

Spodsbjerg, Lohals, Tranekær und Tullebølle

Vilde heste løber gennem et vandhul på Sydlangeland
map_icon_syd

Süd

Bagenkop, Ristinge und Humble

Ko på græsmark på Strynø
map_icon_strynoe

Strynø

Erleben Sie den Zusammenhalt auf Strynø.

Foto:Mads Zangenberg

Share your moments: